1. Spa­ten­stich für den TweWe-Büroneubau

13.01.2022  —  Heu­te erfolg­te der sym­bo­li­sche 1. Spa­ten­stich für den Neu­bau unse­res Büro­ge­bäu­des. Neben den TweWe-Geschäfts­füh­rern und ‑inha­bern Mark Blan­ché und Bernd Boh­len grif­fen auch Ras­tedes Bür­ger­meis­ter Lars Krau­se und Ste­fan Sche­per vom Archi­tek­tur­bü­ro Sos­ath & Sche­per zum Spaten.

Auch Erich Wes­sels, einer der mitt­ler­wei­le in den Ruhe­stand getre­te­nen Fir­men­grün­der des Unter­neh­mens, und Ste­phan Mül­ler von der Lan­des­s­par­kas­se zu Olden­burg, die das Pro­jekt finan­ziert, lie­ßen es sich nicht neh­men, am offi­zi­el­len Bau­start teilzunehmen. 

Im Bei­sein des gesam­ten TweWe-Büro­teams und der Fami­li­en der Geschäfts­füh­rer wur­de der Spa­ten­stich mit gro­ßem Elan und Begeis­te­rung vorgenommen.

Bür­ger­meis­ter Lars Krau­se dank­te den ursprüng­li­chen Fir­men­grün­dern und der jet­zi­gen Geschäfts­lei­tung für die lang­jäh­ri­ge Treue zur Gemein­de Ras­tede und wünsch­te dem Unter­neh­men wei­ter­hin viel Erfolg.

Zwei Genera­tio­nen TweWe-Bau: (v. l.) Fir­men­grün­der Erich Wes­sels und die aktu­el­len Geschäfts­füh­rer Bernd Boh­len und Mark Blanché

Es wird der zwei­te Umzug des Unter­neh­mens seit der Fir­men­grün­dung im Jahr 1981. Ursprüng­lich war die TweWe-Bau GmbH an der Raiff­ei­sen­stra­ße in Ras­tede ansäs­sig, bevor 2005 der Umzug an die König­straße 8 erfolgte.

Damals bestand das Büro-Team noch aus den bei­den Geschäfts­füh­rern, Herrn Wes­sels und zwei Bau­lei­tern. Mitt­ler­wei­le sind es 16 Voll­zeit-Mit­ar­bei­ter, die für Bau­lei­tung, Buch­hal­tung, Ein­kauf und wei­te­re Büro-/Ver­wal­tungs­tä­tig­kei­ten tätig sind. Hin­zu kommt das Team der gewerb­li­chen Mit­ar­bei­ter. Die Fer­tig­stel­lung des Neu­baus wird somit von allen mit Freu­de erwartet.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner