Neu­bau von 46 Wohn­ein­hei­ten auf dem ehe­ma­li­gen Flie­ger­horst-Gelän­de in Oldenburg

Sechs Mehr­par­tei­en­häu­ser mit ins­ge­samt 46 Wohn­ein­hei­ten errich­ten wir für die GSG OLDENBURG gera­de zeit­gleich auf dem Gelän­de des ehe­ma­li­gen Flie­ger­hors­tes in Olden­burg. Die vom Archi­tek­tur­bü­ro Sos­ath & Sche­per geplan­te Wohn­an­la­ge beinhal­tet u.a. neun Woh­nun­gen für die Betreu­ung von Asper­ger-Autis­ten (sie­he auch Bericht­erstat­tung der Nord­west-Zei­tung vom 17.07.2021), acht Woh­nun­gen spe­zi­ell für Senio­ren sowie fünf­zehn Ein­hei­ten für geför­der­tes Wohnen.

Unser Auf­trag beinhal­tet die schlüs­sel­fer­ti­ge Erstel­lung aller sechs Häu­ser inklu­si­ve Unter­kel­le­rung, Kfz-Stell­plät­zen und Neben­ge­bäu­den. In der letz­ten Woche wur­de mit der Beto­na­ge der Erd­ge­schoss-Soh­len begon­nen. Die Belie­fe­rung mit Beton­mi­schern erfolgt im Minu­ten­takt, so dass die Soh­len für drei Häu­ser bis Frei­tag schon fer­tig­ge­stellt wer­den konn­ten. Die Fer­tig­stel­lung des Gesamt­pro­jek­tes ist für Mai 2023 geplant.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner